VERY important message

Neuigkeiten aus dem Reiseblog

Geflügelfrei durch den Nieselregen

Grand Tour Freiburg-Bordeaux, 14.08.2018, majortom:
Truffade! Die unglaublich leckere Kartoffelpampe, die es heute Mittag gab, heißt Truffade, ist eine auvergnatische Spezialität und besteht aus Kartoffeln, lokalem Käse (besipielsweise Cantal) und Knoblauch.

Mehr erfahren

Dosenbier im Pool

Grand Tour Freiburg-Bordeaux, 13.08.2018, majortom:
Regenetappe. Das haben wir uns verdient. Ursprüngliche Etappenbeschreibung: Burgunder ist viel schöner als Bordeaux! Immer tiefer hinein ins das dünn besiedelte Zentrum des Landes führt uns die vierte Etappe, durch das bekannte Weinanbaugebiet Beaujolais bis hinein ins Zentralmassiv des Departments Loire.

Mehr erfahren

Über den Col de France

Grand Tour Freiburg-Bordeaux, 12.08.2018, majortom:
Wir sind im Departement Ain angekommen. Da gestern meine Aussprache dieses Begiffes große Heiterkeit hervor gerufen hat, suche ich mir heute Abend dann beim Abendessen einen Freiwilligen, der den Bericht vorlesen darf, und verwende das Wort "Ain" dabei so häufig wie möglich.

Mehr erfahren

Sportliche Reisen auf deinem Niveau: entspannt, ausdauernd, sportiv!

Sportliche Strecken...

...in wunderschönen Landschaften

Mit quäldich bist du immer auf den schönsten und verkehrsärmsten Strecken unterwegs. Die Streckenführung ist meist sportlich, das Profil bergig. Bei unseren Klassikern hat eine Etappe durchschnittlich 120 km mit 2500 Höhenmetern, bei unseren Grand Tours darf es auch schon einmal mehr sein. Aber dank drei Leistungsgruppen alles auf deinem Niveau!

Das erwartet dich: Überblick!

Die passende Gruppe...

...entspannt, ausdauernd, sportiv

Wir haben den ganzen Tag Zeit, und dank der drei Gruppen (entspannt, ausdauernd und sportiv) können wir ein und dieselbe Reise für jeden Leistungsstand anbieten.
Unser Leistungsversprechen: bei quaeldich.de findet jede Reise statt, und ab 20 Teilnehmer in 3 Leistungsgruppen.

Das erwartet dich: unsere Gruppen!

Erfahrene Guides...

...mit Blick über den Tellerrand

Unsere Guides führen dich nicht nur sicher ans Ziel. Es sind, genau wie unsere Teilnehmer, starke Individuen auf und neben dem Rad. Alle sind natürlich radsportbegeistert. Und haben noch andere Themen.
Bei quäldich.de wissen wir, wie wertvoll dein Urlaub ist – und setzen alles daran, ihn in ein unvergessliches Reiseerlebnis zu verwandeln.

Das erwartet dich: unsere Guides

Und das sagen unsere Kunden

Torsten aus Riggisberg

Entspannte Gruppe

„Seit einigen Jahren bin ich regelmäßig mit quäldich.de „entspannt“ unterwegs. Mir gefallen vor allem die Klassikerreisen in überschaubarer Gruppengröße. Am Liebsten fahre ich ständig bergauf und -ab, ohne lange Flachpassagen und das Ganze auf möglichst einsamen Straßen in grandioser Landschaft. Alles das haben die Pyrenäen-Geheimtipps zu bieten. Ich hatte das Glück, 2016 bei der Erstaustragung dabei zu sein. Eine Reise, die man nie vergisst: ein super Team, tolle Leute und eine erstklassige Streckenplanung. Mein Traum wäre es noch einmal, die „Geheimtipps“ und die „Pyrenäen-Klassiker“ nacheinander zu fahren. Diese Reisen haben definitiv Suchtpotenzial.”

Fährst du entspannt? Mehr dazu...

Adrian, der Schweizer Bub

Ausdauernde Gruppe

„An die Sierra Nevada-Umrundung denke ich noch immer gerne zurück. Zu Hause hält der Herbst Einzug, in Andalusien aber herrschen perfekte Bedingungen für eine spektakuläre Rundfahrt: Angenehmes Klima, wundervolle Landschaft, sehr gute, fast verkehrsfreie Straßen, hübsch garniert mit den Kulturhighlights Granada, Guadix und La Calahorra. Bei den Ausdauernden fand ich die für mich perfekte Mischung aus sportlicher Herausforderung und entspanntem Genuss. Ging es darum, andere Radgruppen am Berg zu fordern oder sogar zu „zersägen", formierte sich die Gruppe wie bei den Profis. Daneben blieb aber immer auch Zeit für das ausgiebige Ausprobieren der lokalen Gastronomie mit dem berüchtigten Alpujarra-Teller und anderen Köstlichkeiten.”

Fährst du ausdauernd? Mehr dazu...

Werner aus Marktoberdorf

Sportive Gruppe

„Eine Wahnsinnsrunde! Andalusien hat mich schwer beeindruckt: Viele Berge, ständiges Fahren auf den "Balkonen", feine Sträßlein und das Ganze abgerundet durch die kulturellen Einblicke in Granada, Guadix und Calahorra mit dem Besuch bei den Mendozas. Und das alles im Rundumsorglospaket mit Anreise, Rad, Hotels - alles war bestens gerichtet. Sich um nichts kümmern müssen, den Kopf sofort freibekommen, einfach in den Flieger setzen bzw. am Morgen aufs Rad und los geht’s. Ganz ohne Zirkus wie manchmal auf den Radstationen am Mittelmeer, die Gruppe läuft (schnell), die Stimmung passt und das "duo congeniale" mit Ricardo u. Eule wartet schon auf uns mit der Verpflegung. Fazit: Ich werde quaeldich-Andalusien-Wiederholungstäter!”

Fährst du sportiv? Mehr dazu...

Mehr Kundenstimmen...

Was erwartet dich bei unseren Reisen?

quaeldich-Gruppe vor der Zugspitze.
quäldich-Gruppe vor der Zugspitze, Grand Tour Garmisch-Florenz 2016.

Eine starke Community an Radsportlern

Teilnehmer und Guides: bei quäldich.de Garanten für eine passende Mischung!

Bei quäldich.de triffst du auf Gleichgesinnte. Bei Teilnehmern wie bei Guides. Die Kombination ist immer gelungen, die Stimmung auf quäldich-Reisen notorisch gut. Überzeuge dich selbst!

Bist du noch skeptisch? Auf unseren Kurztrips kannst du dich von uns überzeugen, ohne zu viel deines wertvollen Urlaubs zu riskieren. Du wirst begeistert sein!

quäldich-Reisen: das erwartet dich!