VERY important message

Doppeltransalp Stilfser Joch relaxed

entspannt durch Allgäu, Tirol, Südtirol – 14.-21.07.2018

Allgäu. Tirol. Südtirol. Heimat der bekannten und prestigeträchtigen Pässe, natürlich allen voran der sogenannten „Königin der Passstraßen“, dem Stilfserjoch. Die einzigartige Schönheit der Hochalpen kannst du auch ganz entspannt erleben. Mit etwas kürzeren Etappen, mit moderaten Höhenmeterzahlen, mit höchstens einem langen Pass pro Tag. Und trotzdem den Stelvio bezwingen, denn wir nehmen uns dafür den ganzen Tag Zeit.

Die relaxed-Reise startet in Füssen im Allgäu, so dass keine lange Anreise notwendig ist. In sieben Etappen führt sie über weitere Hochalpenpässe wie Hahntennjoch und Penser Joch, durch wilde Täler und malerische Kulturlandschaften - und überquert dabei zweimal den Alpenhauptkamm, über den Reschenpass und den Brenner, zwei über lange Zeit bei Radlern verpönte Pässe, die durch den Radwegebau quasi ihre Wiederauferstehung erlebten.

Auf die sanfte Tour vom Allgäu zum Stilfserjoch und zurück.


Impressionen


Die Guides

Uli – der Sommelier

quäldich-Guide Ulrich Klein

Uli ist beruflich und auf dem Rad in den Hanglagen der Welt unterwegs, gerne dort, wo Wein und Kultur üppig wuchern. Als offizieller quäldich-Sommelier auch am Tisch stets eine große Bereicherung.
Strava

Andreas – der Trainer

quäldich-Guide Andreas  Mager

Mit über 20-jähriger Trainer-Erfahrung, Hochleistungssport und Sportausbildung ist das Urteil eigentlich klar: überqualifiziert! Da man ihm nachsagt, auch in den entlegensten Ecken noch die urigsten Lokale zu finden, passt er voll und ganz in quäldich-Team.

Dieter

quäldich-Guide Dieter Güttmann

Deutschland-Rundfahrt-Veteran aus Dortmund; 2017 zum Guide promoviert.


Deine Anreise

Unser Hotel ist günstig gelegen am Rande der Innenstadt von Füssen. Autos können in der Nähe vom Hotel geparkt werden (kostenpflichtig).

Aus Deutschland über die A7 bis zur Autobahnausfahrt Füssen.

Aus Österreich über den Fernpass oder das Lechtal und Reutte nach Füssen. Aus der Schweiz über Bregenz, Lindau, Isny nach Füssen.

Wir empfehlen die Bildung von Fahrgemeinschaften über unser Teilnehmer-Forum.

Nächstgelegener Flughafen ist München. Von dort mit dem Regionalzug nach Füssen.

Füssen wird von Regionalzügen angefahren (von München Hbf oder Augsburg Hbf).


Der Zeitplan

Geführte Rennrad-Reise 14.-21.07.2018

  • Samstag, 14. Juli 2018
    Individuelle Anreise nach Füssen. Abendessen um 20 Uhr im Hotel.
  • Sonntag, 15. Juli 2018
    Start zur ersten Etappe (Füssen - Landeck) um 9 Uhr.
  • Montag, 16. Juli 2018
    Zweite Etappe Landeck - Schlanders
  • Dienstag, 17. Juli 2018
    Dritte Etappe, Rundtour von Schlanders
  • Mittwoch, 18. Juli 2018
    Vierte Etappe Schlanders - Bozen

  • Donnerstag, 19. Juli 2018
    Fünfte Etappe Bozen - Sterzing
  • Freitag, 20. Juli 2018
    Sechste Etappe Sterzing - Leutasch
  • Samstag, 21. Juli 2018
    Siebte Etappe Leutsch - Füssen. Ankunft dort zwischen 13 und 15 Uhr. Danach individuelle Abreise (oder Anschlussnacht)
    .

DZ und EZ Verfügbar
Jetzt buchen

Erfahre mehr zur Strecke und den einzelnen Etappen
Lies Berichte zurückliegender Austragungen