VERY important message

Monumente der Ostalpen

Österreich, Slowenien, Italien erleben – 24.-31.08.2019

Sieben Tage, drei Länder, unzählige Pässe. Im August 2019 entführen wir dich erneut in die Ostalpen, zwischen Tauern, Kärnten, Friaul und Slowenien. Ausgehend vom im Pongau bei Salzburg gelegenen Radstadt erlebst du eine grandiose Rennradwoche. Mit landschaftlichen Highlights und spektakulären Pässen wird nicht gegeizt: der einsame Sölkpass, die wildromantische Nockalmstraße, die atemberaubenden Pässe in Slowenien wie Vrsic und Mangrt, sowie das Dach der Tour auf der Großglockner-Hochalpenstraße.

Drei Länder, drei Kulturen – die majestätischen Alpen in Österreich, das wilde, aber herzliche Slowenien, und italienisches Lebensgefühl im Friaul. Die Monumente der Ostalpen sind ein Rennrad-Urlaub für alle Sinne.

Monumental eben!


Impressionen


Die Guides

Stefan – die Schwabenrakete

quäldich-Guide Stefan Gillich

Der Guide-Newcomer 2018 ist im „Ländle“ zuhause, meist findet man ihn den Albtrauf rauf und runter heizen, gerne auch mal mit dem Mountainbike. Nicht zuletzt aufgrund von chronischer guter Laune in den Ostalpen 2017 mit allerbesten Zensuren vom Team ausgestattet und somit folgerichtig als Guide gecastet.
Strava

Robby – die Berlin-Berg-Kompetenz

quäldich-Guide Robert Wittkopp

Robby ist treuer quaeldich-Reiseteilnehmer der ersten Stunde und hat nach seiner mit Bravour bestandenen Guide-Premiere bei Berlin-Wien Blut geleckt. Auf jeder Fahrt wegen seiner fast original Berliner Schnauze und seiner unerreichten Mechanikerfähigkeiten eine erhebliche Bereicherung.
Strava


Deine Anreise

Unser Starthotel liegt zentral in Radstadt, etwa eine Stunde südlich von Salzburg.

Aus Deutschland über München - Salzburg auf die österreichische A10 bis Ausfahrt Altenmarkt. Der Bundesstraße 320 folgen bis Radstadt.

Aus der Schweiz auch über St. Gallen - Innsbruck - Salzburg auf die österreichische A10.

Wir empfehlen die Bildung von Fahrgemeinschaften über unser Teilnehmer-Forum.

Autos können die Woche über in der Nähe des Hotels auf einem kostenfreien öffentlichen Parkplatz abgestellt werden.

Nächstgelegener Flughafen ist Salzburg. Von dort aus mit dem Bus zum Bahnhof Salzburg-Süd, und mit dem Zug nach Radstadt.

Aus Deutschland verkehren durchgehende EC-Züge bis Radstadt (mit Möglichkeit zur Fahrradmitnahme). Eventuell umsteigen in München Hbf.


Der Zeitplan

Geführte Rennrad-Reise 24.-31.08.2019

  • Samstag, 24. August 2019
    Individuelle Anreise nach Radstadt. Abendessen um 20 Uhr im Hotel.
  • Sonntag, 25. August 2019
    Start zur ersten Etappe (Radstadt - Tamsweg) um 9 Uhr.
  • Montag, 26. August 2019
    Zweite Etappe Tamsweg - Ossiach
  • Dienstag, 27. August 2019
    Dritte Etappe Ossiach - Bovec
  • Mittwoch, 28. August 2019
    Vierte Etappe Bovec - Camporosso

  • Donnerstag, 29. August 2019
    Fünfte Etappe Camporosso - Lienz
  • Freitag, 30. August 2019
    Sechste Etappe Lienz - Zell am See
  • Samstag, 31. August 2019
    Siebte Etappe Zell am See - Radstadt. Ankunft dort zwischen 12 und 14 Uhr. Danach individuelle Abreise (oder Anschlussnacht)
    .

DZ und EZ Verfügbar
Jetzt buchen
Durchführungsgarantie!

Erfahre mehr zur Strecke und den einzelnen Etappen
Lies Berichte zurückliegender Austragungen