VERY important message

Neuigkeiten aus dem Reiseblog

Himmelfahrts-Wochenende in den Vogesen: ein Zimmer frei!

Trainingswochenende in den Vogesen (Himmelfahrt), 09.02.2018, majortom:
Aufgrund eines Stornos können wir nun wieder ein freies Zimmer für unser Trainingswochenende in den Vogesen zu Himmelfahrt anbieten. Vom 10. bis zum 13.

Mehr erfahren

Andalusien im Frühjahr: Die Profis folgen uns!

Andalusien: Rund um Ronda und Gibraltar, 07.02.2018, hagen306:
Auch die diesjährige "Ruta del Sol" ab Mitte Februar weiß um den Reiz des Puerto de las Palomas Im April nehmen wir ihn wieder bei "Ronda-Gibraltar" unter die Räder.

Mehr erfahren

Breaking News für Berlin-Venedig: Eule massiert!

Grand Tour Berlin-Venedig, 04.02.2018, Jan:
Spontanentscheidung auf den Berliner Sixdays: Eule kommt mit seinem Freund Reinhard an unseren Stand. Reinhard war begeistert von Wien-Berlin und fragt Eule, ob er auch bei Berlin-Venedig massiert.

Mehr erfahren

Sportliche Reisen auf deinem Niveau: entspannt, ausdauernd, sportiv!

Sportliche Strecken...

...in wunderschönen Landschaften

Mit quäldich bist du immer auf den schönsten und verkehrsärmsten Strecken unterwegs. Die Streckenführung ist meist sportlich, das Profil bergig. Bei unseren Klassikern hat eine Etappe durchschnittlich 120 km mit 2500 Höhenmetern, bei unseren Grand Tours darf es auch schon einmal mehr sein. Aber dank drei Leistungsgruppen alles auf deinem Niveau!

Das erwartet dich: Überblick!

Die passende Gruppe...

...entspannt, ausdauernd, sportiv

Wir haben den ganzen Tag Zeit, und dank der drei Gruppen (entspannt, ausdauernd und sportiv) können wir ein und dieselbe Reise für jeden Leistungsstand anbieten.
Unser Leistungsversprechen: bei quaeldich.de findet jede Reise statt, und ab 20 Teilnehmer in 3 Leistungsgruppen.

Das erwartet dich: unsere Gruppen!

Erfahrene Guides...

...mit Blick über den Tellerrand

Unsere Guides führen dich nicht nur sicher ans Ziel. Es sind, genau wie unsere Teilnehmer, starke Individuen auf und neben dem Rad. Alle sind natürlich radsportbegeistert. Und haben noch andere Themen.
Bei quäldich.de wissen wir, wie wertvoll dein Urlaub ist – und setzen alles daran, ihn in ein unvergessliches Reiseerlebnis zu verwandeln.

Das erwartet dich: unsere Guides

Und das sagen unsere Kunden

Andreas aus Florstadt

Entspannte Gruppe

„quäldich macht die ganz besonderen Ziele möglich. Montenegro war spektakulär! In der entspannten Gruppe kannst du deine Grenzen testen und erweitern. Und persönlich etwas ganz Feines erreichen. Und wenn es richtig schwer wird dann hilft man sich. Bei quäldich kannst du dich auf die Guides verlassen. Immer.”

Fährst du entspannt? Mehr dazu...

Steffen aus Ludwigsburg

Ausdauernde Gruppe

„Abgesehen davon, dass ich schon immer gerne in Frankreich radfahre: Der Saisonauftakt in der Provence eignet sich wirklich gut dazu, um unter frühlingshafter Sonne ein paar hundert Trainingskilometer in schönster Umgebung zu absolvieren. Die zugegebenermaßen etwas längere Anreise konnten wir durch die Bildung von Fahrgemeinschaften unterhaltsam und preiswert gestalten. Besonders begeistert haben mich (bei der Erstaustragung 2017) die wirklich sehr verkehrsarmen Sträßchen, die die Guides für die täglichen Touren herausgesucht haben. Das Highlight war die Auffahrt auf den "Gigant der Provence", den Mont Ventoux - um diese Jahreszeit konnten wir den Berg fast autofrei genießen. Auch die Fahrt entlang der landschaftlich sensationellen Gorge du Nesque konnten wir in vollen Zügen genießen: auf den 17 Kilometern mit recht gemächlicher Steigung sind uns vielleicht drei Autos entgegen gekommen. Im Städtchen L'Isle-sur-la-Sorgue hat quaeldich.de ein sehr komfortables Hotel gewählt, auch bei der Verpflegung hat alles gepasst. Die Teilnehmer waren sich einig, dass die Provence die bessere Alternative zu einer immer gleichen Mallorca-Woche ist. Für 2018 haben wir uns gleich wieder für die Provence entschieden.”

Fährst du ausdauernd? Mehr dazu...

Dieter aus Ludwigsburg

Sportive Gruppe

„Jetzt liegt die Dauphine-Tour 2016 schon eine Weile zurück, aber ich bin ich immer noch in Gedanken dort unterwegs! Ich fand die Strecken klasse, besonders die drei Tage rund um Grenoble. Diese kleinen Pässe und Strecken des Vercors und des Dévoluy sind traumhaft und sensationell, einsam und unberührt. Und wenn mal ein Teil etwas explorativ ist (siehe Col Luitel am letzten Tag), ist das kein Problem. Das schmeißt einen richtigen QD-Fahrer nicht aus der Bahn. Doch auch die hohen Pässe sind dabei: die hatten wir ja in den anderen vier Tagen mit dem Galibier, dem Croix de Fer und natürlich Alpe d’Huez und dem traumhaften und fordernden Col du Sarenne.
Das ist ja auch unter anderem ein Grund für mich, mit QD zu fahren: gut ausgesuchte und zusammengestellte Strecken, die für alle etwas bieten. Sowohl kleine unbekannte Pässe als auch die großen Legenden. Dazu ausgezeichnete landestypische Küche (siehe Alpe d’Huez und Die). Und auch das Wetter war traumhaft, ich war noch nie solange bei so stabilem und gutem Wetter in den Bergen Rad fahren.
Die abendliche Einstimmung auf den kommenden Tag mit den trockenen und passenden Kommentaren des Chefguides Tom sind ebenfalls erste Sahne. Die Dauphine mit quäldich.de zu erkunden ist eine herrliche Woche mit ausgezeichneter Reiseleitung, vielen netten radverrückten Leuten und jeder Menge Natur.Kann ich nur empfehlen!”

Fährst du sportiv? Mehr dazu...

Mehr Kundenstimmen...

Was erwartet dich bei unseren Reisen?

quaeldich-Gruppe vor der Zugspitze.
quäldich-Gruppe vor der Zugspitze, Grand Tour Garmisch-Florenz 2016.

Eine starke Community an Radsportlern

Teilnehmer und Guides: bei quäldich.de Garanten für eine passende Mischung!

Bei quäldich.de triffst du auf Gleichgesinnte. Bei Teilnehmern wie bei Guides. Die Kombination ist immer gelungen, die Stimmung auf quäldich-Reisen notorisch gut. Überzeuge dich selbst!

Bist du noch skeptisch? Auf unseren Kurztrips kannst du dich von uns überzeugen, ohne zu viel deines wertvollen Urlaubs zu riskieren. Du wirst begeistert sein!

quäldich-Reisen: das erwartet dich!