VERY important message
Diese Reise liegt hinter uns. Die Nachfolgeveranstaltung Trainingswochenende in den Vogesen (Fronleichnam) findet vom 31. Mai bis 3. Juni 2018 statt.

Trainingswochenende in den Vogesen (Fronleichnam)

Pässe und Savoir vivre im Elsass – 15.-18.06.2017

Unser Vogesen-Kurztrip hat Tradition: zum mittlerweile vierten Mal treffen wir uns 2017 in Wintzfelden im Elsass, um vier wundervolle Tage in freundschaftlicher und entspannter Atmosphäre fernab des Alltagstrubels zu genießen. Ballons und Cols – die Vogesen bieten dir monumentale Berge, lange Anstiege, atemberaubende Ausblicke und wilde Mittelgebirgslandschaft. Auch zu dieser Austragung haben wir die Strecken wieder leicht geändert, so dass es auch für treue Teilnehmer noch etwas neues zu entdecken gibt. 

Geblieben ist natürlich unser charmantes Hotel in beschaulicher Umgebung, sowie die vielfältige Landschaft der Vogesen. Dies garantiert uns neben sportlichen Herausforderungen auch ausreichenden Genuss des typischen elsässischen savoir vivre.

Dein Fronleichnams-Wochenende mit quaeldich.de

Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir 2017 zwei Termine an: zusätzlich gibt es die Austragung in gleicher Form auch an Christi Himmelfahrt (25.5. - 28.5.2017).


Impressionen


Die Guides

Michael – der Paelzman

quäldich-Guide Michael Haase

Liebt alles was Räder hat. Spult in den Reisewochen so viele Kilometer wie möglich ab, ein Diesel halt!

Reini – der Asphaltadler

quäldich-Guide Reinhard

Zuhause "fliegt" er über die Schwarzwaldhügel nahe Freiburg und taucht gerne in allerlei kühle Gewässer ab. Auch Vogesen und Jura gehören zu seinem Revier. Ganz stark beim Abendessen!

Gerhard – der Wohnmobilradler

quäldich-Guide Gerhard Schaffer

... liebt es mit dem WoMo aus seiner Heimat im Salzburger Land zum Fuß hoher Pässe zu fahren um diese im entspannten Tempo zu erklimmen. Zuletzt geschah dies vermehrt im Westen der Alpen. Gerhard ist gefragter Windschattengeber und gab 2017 in den Vogesen sein Guide-Debut.
Strava


Deine Anreise

Wintzfelden

1h15 ab Freiburg

2,5h ab Stuttgart 

2,5h ab Mannheim

Aus Deutschland und Österreich über die A5 bis Offenburg, dann Richtung Strasbourg und auf die französische A35 (gebührenfrei) bis zur Ausfahrt Rouffach. Über Rouffach und Soultzmatt nach Wintzfelden.

Aus der Schweiz auch über Basel - Mulhouse auf die französische A35.

Wir empfehlen die Bildung von Fahrgemeinschaften über unser Teilnehmer-Forum.


Der Zeitplan

Geführte Rennrad-Reise 15.-18.06.2017

  • Donnerstag, 15. Juni 2017, 13 Uhr
    Start zur ersten Etappe
  • Freitag 16. Juni & Samstag 17. Juni, 9 Uhr

            Start zu den Touren

  • Sonntag 18. Juni 2017, ca. 13 Uhr
    Ankunft nach der Letzten Etappe. Duschmöglichkeit im Hotel, individuelle Abreise.

DZ Ausgebucht EZ Verfügbar
Jetzt buchen

Erfahre mehr zur Strecke und den einzelnen Etappen
Lies Berichte zurückliegender Austragungen